Lichtarbeit für die Seele

Ganzheitliche Massage

Berührung ist ein wesentliches Element in unserem Leben. Als kleines Kind erfahren wir durch liebevolle Berührung Vertrauen in die Welt. Auch als Erwachsene können wir durch Berührung mit unserem Körper ein heilsames Vertrauen in uns und die Welt entwickeln. Wir erleben die Einheit von Körper, Gefühlen, Geist und Seele.

Auf der körperlichen Ebene werden durch die Ganzheitliche Massage Muskeln entspannt und belebt, die Durchblutung angeregt, der Lymphfluss gefördert und das Immunsystem gestärkt. Auf der psychisch-emotionalen Ebene lindert die Ganzheitliche Massage innere Spannungen, Unruhe und Stress. Darüber hinaus unterstützt sie uns darin, unseren Körper bewusster als Quelle von Energie und Wohlgefühl wahrzunehmen, als Teil unseres Selbst anzunehmen und zu achten und ihn als Spiegel unserer Seele verstehen zu lernen.


Zu viel Stress, Ärger, Kummer und Sorgen belasten unser Wohlempfinden und unsere Gesundheit. Der Nährboden für Krankheiten und Leid ist angelegt. Abwehrkräfte und das Immunsystem werden gelähmt.


Anwendungsbereiche für ganzheitliche Massagen: 


*  zur Steigerung der Leistungsfähigkeit in Beruf und Sport
* gegen Nervosität, Schlafstörungen und Zähneknirschen
* gegen seelische Krisen wie Neurosen, Depressionen, Wut und Ärger
* gegen Verspannungen
* strafft Haut und Gesichtsmuskulatur
* festigt das Bindegewebe und ideal gegen Cellulites
* Anregung der Zellproduktion und Regeneration
* bei Menstruations- und Wechseljahrsbeschwerden
* bei Kopf- und Migräne-Beschwerden
* gegen das Burnout- und Restless-Legs-Syndrom
* steigert Wohlbefinden und Ausgeglichenheit
* Harmonisierung für hyperaktive und ADS Kinder

 

Rechtlicher Hinweis:
Massagen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker.
Jeder Teilnehmer handelt auf eigene Verantwortung.



Nickname 31.03.2014, 17.07| PL | einsortiert in: Massagen